Letzte Änderung: 2024-02-07 09:38:43 +0100
Stand: 2024-04-13 21:30:13 +0200

Status-Seite

mit Informationen zu Ausfällen, Störungen, Wartungsarbeiten etc.

1 / 1
Hinweis
Microsoft-IPs bei Spamcop gelistet ( beendet)
Aktuell sind einige IP-Adressbereiche, die von Outlook/Office 365 zur Einlieferung von Mails genutzt werden, auf der DNS-Blackliste spamcop.net gelistet.

Diese DNS-Blackliste stellt einen wichtigen Bestandteil in der Spam-Bekämpfung dar und wird daher auch bei uns eingesetzt.

Auf den Datenbestand der DNS-Blackliste haben wir keinen direkten Einfluss.

Sofern E-Mails über eine der gelisteten IP-Adressen eingeliefert werden, werden diese direkt im SMTP-Dialog mit einer entsprechenden Fehlermeldung abgewiesen.

Sollten Sie als Absender eine entsprechende Fehlermeldung erhalten, wenden Sie sich bitte ausschließlich direkt an den Microsoft-Support, damit dieser ein Delisting veranlassen kann. Wir haben hierauf keinen Einfluss auf die Thematik / Problematik.